Alexa Gothe

Social Media Management
Webdesign | Fachartikel
Grafikdesign | Fotografie
Coachings
| Workshops

ABOUTABOUT

Hey, ich bin Alexa. Weltenwandlerin, Autorin, Outdoorfan und kreativer Multihead.

Mein Lebenslauf ist alles andere als geradlinig. Vom Bauernhof, zur Bank in die Kreativbranche. Als introvertierter Mensch erfolgreich auf Social Media und jetzt Inhaberin einer Marketingagentur mit eigenem Team.

Was ich vor allem an meiner Arbeit liebe? Die Abwechslung und unterschiedlichen Menschen die ich kennenlerne. Mit Träumen und Visionen, für die sie brennen.

Ich merke immer wieder, wie Unternehmer:innen struggeln, neben ihrem Kerngeschäft auch noch das Marketing unter einen Hut zu bringen. Mit passender Unterstützung lässt sich so viel Zeit sparen. Du kannst dich auf dein Unternehmen konzentrieren und ich helfe dir dabei gefunden zu werden.

Meine Geschichte

Vom sicheren Job im öffentlichen Dienst in die Selbstständigkeit. Ortsunabhängig, flexibel und kreativ.

2008

Gründung Spiegelwelt Fotografie

Mit vierzehn Jahren fing ich an zu fotografieren und nannte meine Fotoseite Spiegelwelt Fotografie. Es gibt kaum ein Pferd oder einen Mensch in dem Ort, in dem ich damals gelebt habe, der nicht vor meiner Kamera landete. Ich programmierte damals meine eigene Webseite und suchte meine Fotomodelle auf Wer kennt wen. Mit achtzehn meldete ich endlich ein Gewerbe an. Da ich absolut keine Ahnung von der Selbstständigkeit hatte, ging alles schief, ich hatte jede Menge Kosten, die Drohung einer Klage und meldete es nach wenigen Monaten wieder ab.

2008
2013 – 2019

Freiwilliges ökologisches Jahr

Mit 18 Jahren entschloss ich mich dazu das Abitur sein zu lassen und fing zur Überbrücken an auf einem Bauernhof zu arbeiten. Eine unglaublich wertvolle Zeit, denn ich lernte, was es heißt, Verantwortung zu übernehmen und wie großartig es ist, geregelte Arbeitszeiten zu haben. Außerdem kann ich Kühe melken. Das wird mir später nochmal zugute kommen …

2013 – 2019
2013 – 2019

Ausbildung und Bankfachwirtstudium

Ganz typisch für einen kreativen Menschen wie mich, landete ich im Finanzwesen. Öffentlicher Dienst. Bei einer Bank. Ich bin unglaublich dankbar die Ausbildung bei der Sparkasse in Koblenz gemacht und dann ein berufsbegleitendes Bankfachwirtstudium mit Schwerpunkt Firmenkundengeschäft absolviert zu haben. Außerdem konnte ich erste Beratungserfahrungen sammeln. Mein wirtschaftliches Grundwissen ist für die Selbstständigkeit unglaublich wichtig.

2013 – 2019
2019

Weltreise

Nachdem ich einen Artikel über ein Sabattical gelesen hatte, wusste ich: das will ich auch! Nach der Schule hatte ich mich nicht getraut ins Ausland zu gehen und jetzt war ich im Job gefangen. Das Sabattical bot mir eine Ausflucht mit Sicherheit.
Ich bereiste Australien, Neuseeland, Hawaii, die Westküste der USA, Kanada und Südostasien. Nebenbei startete ich meinen Weltreiseblog Weltenwandlerin.

2019
2019

Start in die Selbstständigkeit

Statt zurückzukehren, machte ich mich selbstständig. Ein Gespräch mit dem Arbeitsamt, um zukünftig im Marketing zu arbeiten, brachte nur Ernüchterung. Ohne Qualifikationen, nur mit Referenzen, würden sie mich nicht vermitteln. Zum Glück waren die fehlenden Qualifikationen meiner Kundschaft egal. Ihnen kam es drauf an, das ich halten konnte, was ich versprach. Referenzen waren wichtiger als Zeugnisse. Ich startete als virtuelle Assistentin, betreute Webseiten, Sales Funnel, Newsletter und Social Media Kanäle.

2019
2020

Autorinnenkarriere

Neben meiner Tätigkeit als virtuelle Assistentin erfüllte ich mir endlich den Traum vom eigenen Buch. Als April Wynter veröffentliche ich Fantasy, New Adult und Jugendromane. Durch meine Autorinnenkarriere bekam ich außerdem einen Job beim zweitgrößten Schriftstellerverband Deutschlands. Dort sammelte ich über drei Jahre wertvolle Erfahrungen rund ums Marketing, Pressearbeit und Projektmanagement.

2020
2022

Tätigkeit als freie Dozentin

Da ich als Autorin immer häufiger zu Bühnenauftritten eingeladen und ich für Coachings gebucht wurde, musste meine Aufregung, vor Publikum zu sprechen, weg. Ich erhielt einen Job als freie Dozentin bei einer Umschulungsmaßnahme für Marketing, Kommunikation und Wiso. Das Unterrichten in der Klasse machte mir großen Spaß. Vor allem anderen Menschen wieder Spaß an ihrer Arbeit zu vermitteln, ließ mich aufblühen.

2022
2023 -heute

Rebranding Spiegelwelt Media

Da mir die Arbeit nach und nach über den Kopf wuchs, stellte ich meine erste Mitarbeiterin auf Minijobbasis ein. Der Begriff virtuelle Assistentin fühlte sich zu klein geworden an. Ich ging zurück zu meinen Anfängen und aus Spiegelwelt Fotografie wurde Spiegelwelt Media. Da wir in unserem Marketing den Kern eines Unternehmens widerspiegeln. Ganzheitliche Betrachtung und Strategien zum Umsetzen sind unser Kern.

2023 -heute

Alexa ist eine hochkarätige Unterstützung, auf die ich nicht mehr verzichten möchte.

Ihr umfangreiches Wissen über Technik, Tools, Sichtbarkeit und Online-Marketing ist beeindruckend. Ich schätze nicht nur ihre Zuverlässigkeit und super schnelle Umsetzung, sondern auch ihre wertvolle Beratung. Alexa hat mir geholfen, meine Ziele effizienter zu erreichen und meine Projekte auf das nächste Level zu heben. 

Das Fantastische an Alexa ist, dass sie sowohl super kreativ als auch unglaublich gut organisiert ist!

Ihre Ideen waren für uns stets eine Bereicherung und dass sie alle wichtigen Informationen, Deadlines und Aufgaben jederzeit im Blick hatte, war unfassbar wertvoll für unsere Arbeit. Darüber hinaus ist sie ein ausgesprochen netter, fröhlicher Mensch, den man einfach gerne um sich und in seinem Team hat. Die Zusammenarbeit mit ihr war in jeder Hinsicht wertvoll für uns.

Ich bin so froh, dass ich Alexa gefunden habe.

Seit sie da ist, kann ich ruhiger schlafen, wenn ich weiß, ich brauche wieder Hilfe bei Active Campaign und meinen Newsletter-Funnels. Sie ist so strukturiert, wie ich es selbst an guten Tagen nie sein werde. Einen so lösungsorientierten Menschen habe ich bisher nicht kennengelernt. Ich freue mich schon auf unsere nächsten Projekte, da wird sicher noch viel kommen. Danke für deine zuverlässige Arbeit und die klare Kommunikation. Ich schätze das wirklich sehr.

Wie soll es für dich weitergehen?

Wie können wir dir weiterhelfen? Schau dir deine Möglichkeiten bei unseren Leistungen an.

Du möchtest dich fortbilden? Dann schau dich in Ruhe bei den Workshops und Coachingangeboten um.

Du möchtest Kontakt mit uns aufnehmen? Hast eine Presseanfrage oder ein anderes Anliegen?