You are currently viewing Mit mehr Reichweite ins neue Jahr starten – Instagram Challenge für mehr Interaktion

Mit mehr Reichweite ins neue Jahr starten – Instagram Challenge für mehr Interaktion

Du weißt schon wieder nicht, was du posten sollst, du hast kaum Kommentare unter deinen Beiträgen und deine Reichweite ist im Keller?

Soziale Netzwerke, wie beispielsweise Instagram, spielen heutzutage im Onlinemarketing eine große Rolle. Eine effektive Methode, um die Interaktion und Reichweite auf Instagram zu steigern, sind sogenannte Challenges. Wie du bei unserer Social Media Challenge mitmachen kannst, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

1. Was ist eine Instagram Challenge?

Bei einer Instagram Challenge wird die Community aufgefordert, themenbezogene Beiträge unter Verwendung eines einheitlichen Hashtags zu teilen. Das heißt, dass an einem bestimmten Tag ein ausgewähltes Thema vorgegeben ist. Andere Teilnehmende posten an diesem Tag etwas zum gleichen Thema. Durch die Teilnahme werden die Interaktion und das Engagement auf deinem Account gefördert. Schau daher auch bei anderen vorbei, um dich mit ihnen auszutauschen. Auch du wirst Besuch bekommen. Challenges sind eine effektive Methode, um die Sichtbarkeit deines Kanals zu erhöhen und eine aktive Instagram-Gemeinschaft zu schaffen.  Eine beliebte Challenge in der Buchbranche ist z.B. der #autor_innensonntag.

2. Welche Vorteile hat eine Challenge?

  • Erhöhte Sichtbarkeit: Durch die Teilnahme an einer Challenge unter Verwendung des entsprechenden Hashtags, wird dein Beitrag sichtbar. Die Reichweite wird erhöht, da das Hashtag
    durch die vielen Teilnahmen gepusht wird.
  • Austausch mit der Challenge Community: Das Wichtigste bei einer Challenge sind die Teilnehmenden, denn ohne denn ohne sie erhält der Hashtag keine Reichweite. Daher ist der Austausch mit dem Rest der Community der Knackpunkt. Hinterlasse Kommentare bei ihnen, auch du wirst welche erhalten.
  • Neue Kundschaft gewinnen: Die Nutzung spezifischer Hashtags sorgt dafür, dass andere Teilnehmende auf dich aufmerksam werden. Potentielle Kundschaft kann dich durch die Themenauswahl kennenlernen, weil sie einen Eindruck von dir gewinnen.
  • Einen gefüllten Contentplan: Die Challenge gibt dir Inspiration und Input, was du während der Challenge auf deinem Account posten kannst. Du musst dir einen Monat lang keinen neuen Content überlegen.
  • Spaß und Abwechslung: Challenges sind oft mit einer Menge Spaß verbunden und schaffen eine positive Atmosphäre. Die Teilnahme bietet dir daher eine abwechslungsreiche Erfahrung.
  • Inspiration: Durch die Teilnahme kannst du andere Profile entdecken, die dich positiv für deinen eigenen Kanal inspirieren.

3. Wie nehme ich erfolgreich an einer Challenge teil?

Eine Challenge Bedarf an Vorbereitung. Gerade im Winter ist Tageslicht zum Vorproduzieren von Bilder knapp. Um die Challenge vorzubereiten, kannst du auch ein Planungstool nutzen, damit du das Posten nicht vergisst. Keiner erwartet von dir während deines Alltagsgeschäft jeden Tag an den Post zu denken.

Schaue an den Tagen gerne auch bei den anderen Teilnehmern vorbei und sieh nach was sie hochgeladen haben. Dabei kannst du auch ein paar Kommentare hinterlassen.

4. Wie funktioniert #deinBusinessjahr2024?

Die Challenge #deinBusinessjahr2024 startet am 01. Januar und zieht sich bis zum Ende des Monats. Uns ist es wichtig, dass du Du bist und deine persönlichen Erfahrungen und Wissen mit deiner Community teilst.   

  1. Poste einen Beitrag zum Tagesthema. Verwende dabei unterschiedliche Formate: Beiträge, Fotos, Grafiken, Reels. Schau, welches Thema zu welchem Format für dich passt.
  2. Teile den Beitrag in deiner Story und verlinke @spiegelweltmedia
  3. Schau dir die anderen Beiträge des Hashtags an und hinterlasse Likes und Kommentare. 

5. Das sind die Themen:

Woche 1

  • 01.01 Vorstellungsrunde
    Wir wollen wissen, wer du bist. Was macht dich besonders? Wem hilfts du weiter? Was ist dein größter Wiedererkennungseffekt? Dreh ein kurzes Video und lade es als Reel hoch. Oder erstelle einen Beitrag mit einem Foto von dir, deinem Unternehmen oder deinem Team. Nutze dabei auch gern das Format „5 Dinge, die du noch nicht über mich wusstest“ oder ähnliches.
  • 02.01 Jahresziel
    Welche Ziele verfolgst du 2024? Hast du qualitative als auch quantitative? Gibt es eine Fortbildung, die du unbedingt besuchen möchtest? Wie gehst du bei deiner Erfolgsmessung vor? Denk daran, dass Ziele SMART sein sollten.
  • 03.01 Worauf freust du dich?
    Nenne die Dinge, worauf du dich im neuen Jahr 2024 besonders freust. Wieso bist du motiviert in das Jahr gestartet?
  • 04.01 Meine Nische
    Jedes Unternehmen hat eine Nische, welche ist deine und was macht sie aus?
  • 05.01 Früher vs. Heute
    Hier kannst du einen typischen Vergleich passend zu deinem Unternehmen raussuchen. Erkläre uns dabei gerne auch, ob du die Veränderung gut oder nicht so gut findest.

Woche 2

  • 08.01 Lieblingstool
    Welches Lieblingstool nutzt du bei der Arbeit oder auch nach Feierabend am liebsten? Du wirst am heutigen Tag bestimmt auch neue Tools für dich entdecken.
  • 09.01 Alleinstellungsmerkmal
    Was macht dich aus? Hast du einen USP? Was gibt es bei dir, was es bei keinem anderen gibt?
  • 10.01 Positives Feedback
    Testimonials sind wichtig, denn sie schaffen Vertrauen. Teile ein positives Feedback zu deiner Arbeit, über das du dich besonders gefreut hast.
  • 11.01 Misserfolg
    Misserfolge gehören zur Selbstständigkeit dazu. Sie helfen dir dabei zu wachsen. Welcher Misserfolg hat dich weitergebracht?
  • 12.01 Empfehlungen teilen
    Welchen Account kannst du empfehlen und wieso? Sprich gern für deine Kolleginnen und Kollegen eine Empfehlung aus. Auch du freust dich, wenn du weiterempfohlen wirst.

Wir setzen uns einmal in der Woche zusammen, um die vergangen fünf Tage Revue passieren zu lassen. An unseren Erkenntnissen lassen wir dich teilhaben, sodass du noch mehr von der Challenge profitieren und lernen kannst. Die ersten Tipps gibt es gleich nach der Anmeldung!

  • mit welchen Tools du deine Beiträge vorplanen kannst
  • welche Beiträge uns warum besonders gut gefallen haben
  • was du für die nächste Woche verbessern kannst
  • wie du von uns gefeatured und von anderen gefunden wirst

Woche 3

  • 15.01 Umgang mit Stress
    Wie gehst du mit stressigen Situationen um? Hast du Tricks? Wir freuen uns, wenn du sie mit uns teilst.
  • 16.01 Morgenroutine
    Hast du eine Morgenroutine oder startest du unterschiedlich in den Tag? Auch keine Routine zu haben ist eine.
  • 17.01 Q&A Session
    Was sind typische Fragen, die dir immer wieder gestellt werden? Such dir eine aus und beantworte sie in einem Beitrag.
  • 18.01 Wofür bin ich dankbar
    Wofür bist du in deinem Leben oder auch in der Selbstständigkeit dankbar?
  • 19.01 Wiedererkennungswert (Personal Branding)
    Hast du eine typische Kleidung oder Farbe, die du immer trägst? Oder etwas, was dich ausmacht? Woran erkennt man dein Unternehmen in den sozialen Netzwerken?

Woche 4

  • 22.01 Entweder-Oder
    Kaffee oder Tee? Instagram oder Threads? Was magst du lieber? Verbinde das Spiel gerne mit den Themen deines Unternehmens. Lass deine Community in den Kommentaren mitmachen.
  • 23.01 Red Flags
    Gibt es etwas, was für ich überhaupt nicht geht in deiner Branche? Ein richtiges No-Go?
  • 24.01 Kein Verkaufsargument
    Drehen wir den Spieß einmal um. Statt zu erzählen, warum man dein Produkt kaufen sollte, erzählst du heute einmal, warum man es nicht kaufen soll. Das hilft dabei die Zielgruppe einzugrenzen, z.B. „Du solltest dieses Buch nicht kaufen, wenn du auf Romantik stehst, denn die Liebesgeschichte nimmt einen großen Teil des Romans ein“.
  • 25.01 Positives Feedback
    Erzähle uns eine lustige Geschichte aus deinem Unternehmensalltag.
  • 26.01 Hobbys
    Was machst du in deiner Freizeit?

Woche 5

  • 29.01 Größte Vorbilder
    Wer hat dich inspiriert oder dafür gesorgt, dass du jetzt dort stehst, wo du gerade bist?
  • 30.01 Zeitfresser
    Was sind deine absoluten Zeitfresser? Gibt es etwas, was du lieber abschaffen würdest, um produktiver zu sein?
  • 31.01 Monatsrückblick
    Was hast du in diesem Monat alles erreicht? Was waren deine Highlights? Welche Learnings hattest du?

Bist du dabei?

Bist du motiviert, an unserer Challenge teilzunehmen und dein Wissen, sowie deine Erfahrungen mit uns zu teilen? Dann nutze deine Chance und nehme an der Challenge #deinBusinessjahr2024 teil. Wir freuen uns auf deine Beiträge! Vergiss nicht, @spiegelweltmedia zu markieren und eine Story zu deinem Beitrag zu machen, damit wir sie teilen können.

Katharina Zwicker
Kathi

Kathi ist Auszubildende im Bereich Marketingkommunikation. Neben ihrem Beruf, spielt die 22-jährige gern Fußball und jongliert ihre täglichen Aufgaben – immer auf dem Weg sich selbst ein Stück zu verbessern.

Mehr Artikel von Kathi

Schreibe einen Kommentar